Saisonbeginn 2013

Volleyballdamen Waldkirch I
Glänzender Start zum Saisonbeginn
Gleich am ersten Spieltag zeigten die Waldkircher Volleyballerinnen in der heimischen Kastelberghalle, dass sie wieder an der Spitze der Landesliga zu finden sind. Nach anfänglichen Schwierigkeiten verlor man den ersten Satz gegen den Aufsteiger Kirchzarten II , behielt aber in eng umkämpften Sätzen gegen die sehr junge Mannschaft die Oberhand. Die Waldkircherinnen brachten das Spiel (18:25; 25:18;27:25 und 25:21) mit einem 3:1 nach Hause. Dankbar war man für das etwas langsamere Tempo im zweiten Spiel gegen den Aufsteiger Alemannia Zähringen. Durch den vollbesetzten Kader konnte der Spielereinsatz optimal variiert werden und somit konnten die Waldkircherinnen das Spiel mit (25:11;25:12;25:14) einem 3:0 klar für sich entscheiden. Nach diesem erfolgreichen ersten Spieltag führen die Damen I die Landesliga Tabellenspitze an.

Spielbericht Damen II
Einen guten Start in die neue Saison erwischte auch die zweite Mannschaft des SV Waldkirch. Gegen den Aufsteiger aus Fessenbach gelang ein 3:0-Sieg. Nachdem Waldkirch die beiden ersten Sätze jeweils mit knappen 2 Punkten Vorsprung für sich entscheiden konnte, war der Widerstand des Gegners gebrochen und der dritte Satz ging mit 25:14 an die Einheimischen. Im zweiten Spiel gegen Kippenheim konnte Waldkirch zunächst den ersten Satz nach einer halben Stunde Spielzeit für sich entscheiden, musste dann aber der Tatsache, dass die Mannschaft bereits das zweite Spiel absolvierte, während der Gegner noch frisch war, Tribut zollen. So konnte Kippenheim die folgenden 3 Sätze und damit das Spiel gewinnen. Trotz dieser Niederlage konnte die neuformierte Mannschaft, die wieder Spielerinnen aus der eigenen Jugend einsetzte, mit ihrer Leistung zufrieden sein.

Advertisements