Erfolgreicher Herbst 2013

Erfolgreiche Heimspiele – Volleyballdamen in alter Form zurück
Tabellenzweiter Landesliga
Viel vorgenommen hatten sich die Waldkircher Volleyballdamen für den Heimspieltag in der Kastelberghalle. Klar in Führung ging man im ersten Satz im Spiel gegen Whyl, konnte den Druck jedoch nicht halten, so dass der Gegner aufschließen konnte. Punkt für Punkt fassten sich die Waldkircherinnen und holten den ersten Satz. Ähnlich die Situation im zweiten Satz, den man an den Gegner abgab. Trotz der guten Abwehr der Wyhler, setzte man sich im nächsten Satz durch und hatte im letzten Satz den Willen des Gegners gebrochen. Das Spiel ging mit 3:1 (25:20;20:25;25:20;25:4) an Waldkrich. Mit schnellem Tempo lief das zweite Spiel gegen den TB Bad Krozingen. Konzentriert und konsequent hielten sich die Waldkircherinnen an ihre Zielvorgaben, machten Druck, schwächelten jedoch phasenweise mit ihrem eigenen Aufschlag. Auch dieses Spiel gewannen die Waldkircher Damen:( 3:0 – 25:15;25:14;25:22) und belegen nun den zweiten Tabellenplatz in der Landesliga, punktgleich mit dem SV Kirchzarten .

Damen 2:
Nicht ganz so erfolgreich verlief der Spieltag für die zweite Mannschaft. So verlor man gegen den TV Lahr II mit 3:1 (20:25; 25:17;25:23;25:14). In einem sehr spannenden Spiel gegen den TV Hausach II kämpften die Waldkircherinnen und verpassten jeweils nur kanpp den Satzsieg. Das Spiel ging mit 3:0 (25:23;25:20;25:8) an die Hausacher. Leider konnte man aber krankheitsbedingt geschwächt auch nur mit minimierter Aufstellung spielen.

Advertisements