An Tabellenspitze zurück, Feb. 2014

Samstag, 08.02.2014 SVWaldkirch – TBKrozingen : Gegen den TB Krozingen ging es letzten Samstag für die Landesliga Mannschaft der Volleyballdamen des SVWaldkirchs. Im ersten Satz gleich tonangebend zog man relativ konsequent das Spiel durch, wurde jedoch gegen Mitte des Satzes hektisch und ließ den Gegner herankommen und brachte dann doch den Satz 25:21 heim. Gleichfalls lief es im zweiten, wobei sich hier schon abzeichnete, sobald nicht die Waldkircher ihren Druck und die Geschwindigkeit aufrecht erhielten, holte der Gegner zügig auf – der Satz ging dieses mal noch an Waldkirch mit 25:20. Die Nachlässigkeit nahm zu und im dritten Satz wurde man mit 22:25 von den stark spielenden und schnellen Krozingern abgestraft. Gravierend wurde es im vierten Satz, als man den Gegner von 23:16 noch bis auf 27:25 heranließ und dann doch gewann. Waldkirch meldet sich mit diesem 3:1 Sieg an der Tabellenspitze zurück – der bisherige Tabellenerste Kirchzarten verlor im Tie-Break gegen den SV Walterhofen und rutscht damit auf Platz 2.

Erneut keinen Sieg gab es für die 2.Mannschaft in Fessenbach. Für die jungen Spielerinnen, die zum großen Teil in dieser Saison neu in die Mannschaft gekommen sind, ist die Liga nach dem Ausfall erfahrener Spielerinnen einfach zu stark. Trotzdem gelang in jeder Begegnung sowohl gegen Fessenbach als auch gegen Köndringen jeweils ein Satzgewinn. Ein besseres Ergebnis verhinderte auch die ungewohnt niedrige Hallendecke, an der viele Bälle landeten. Dennoch geht die Mannschaft ihre letzten beiden Spiele motiviert an und wird dann weiter am Neuaufbau arbeiten.

Advertisements